Smart Factory: Desoutter-Produkte für die intelligente Fabrik

Smart Factory: Desoutter-Produkte für die intelligente Fabrik


Desoutter 4.0 hilft mit modernen Technologien dabei, die Montage zu automatisieren und flexibler zu machen – von der Massenproduktion bis hin zur automatisierten Fertigung von Losgröße 1. Ein Beispiel für eine vernetzte Montage:

Unternehmen, die eine breite Produktpalette mit diversen Varianten anbieten, brauchen eine flexible Produktion, um diese Produkte kostengünstig herstellen zu können. Eine flexible Produktion setzt die Vernetzung der Produktionssysteme miteinander voraus. Sie können hierdurch miteinander kommunizieren – ein wichtiger Schritt Richtung Automatisierung.

Ein Beispiel aus der Produktionspraxis ist die Schraubmontage mit Einbindung einer CVIR-Steuerung von Desoutter. Die Steuerung ist mit anderen Systemen verbunden – mit dem Schraubwerkzeug, mit einem Warenwirtschaftssystem wie SAP und mit dem Bauteil. Je nachdem, welche Produktvariante montiert werden soll, werden verschiedene Bauteile eingesetzt, die jeweils ein anderes Schraubprogramm benötigen. Damit die CVIR-Steuerung das richtige Schraubprogramm auswählt, ist das Bauteil mit einem scanbaren Produktcode versehen, der diese Informationen enthält. Das passende Schraubprogramm wird automatisch aus einer (SAP-)Datenbank ausgelesen und in die CVIR-Steuerung übertragen, die dem Schrauber das Programm vorgibt. Im nächsten Schritt kann der Werker das Bauteil montieren. Diese Schraubdaten werden wiederum in Echtzeit an das „CVI NET WEB“ übertragen, eine Cloud-Software, die mit der Steuerung vernetzt ist; das heißt, die Daten werden synchronisiert und stehen anderen Systemen etwa zur Dokumentation oder für Analysen zur Verfügung. Über „CVI NET WEB“ können sich Nutzer alle Informationen über durchgeführte Verschraubungen grafisch darstellen lassen, diese auswerten und ihre Montage optimieren.

Mittels Anbindung der CVIR an SAP können bis zu 500 Produktvarianten an einem einzigen Arbeitsplatz produziert werden. Desoutter 4.0 unterstützt mit modernen Technologien die Massenproduktion bis hin zur Produktion von Losgröße 1. 

Mehr zur aktuellen Generation unserer Steuerungen erfahren Sie hier, in der virtuellen Demo zur CVI3 Vision:

Get your Industry 4.0 Roadmap! Get your Industry 4.0 Roadmap!